Schnittkurse

Modeschule Albersdorf


Bei meinen Schnittkursen handelt es sich ausschließlich um Schnittkonstruktion,
also „wie man auf die eigenen Maße ein Schnittmuster macht“.
Dafür sollten Sie bereits nähen können, damit Sie die Thematik verstehen
und umsetzen können.
Wenn Sie das Nähen erlernen möchten, dann haben Sie die Möglichkeit, einen
Nähkurs für Anfänger oder Fortgeschrittene zu machen.
Diese Kurse finden auch in meiner Modeschule statt und laufen
als VHS-Kurse (link) über die Volkshochschule  Albersdorf.
Grundsätzlich benötigen Sie für die Schnittkonstruktion aber keine Vorkenntnisse.


Was ist ein Grundschnitt?

Einen Grundschnitt benötigt man, um ein Kleidungsstück zu entwickeln.
Es gibt verschiedene Grundschnitte für Hosen, Röcke, einfache und figurbetonte Oberkörpergrundschnitte. Aus diesen werden alle Kleidungsstücke entwickelt
die Sie kennen. Zusätzlich erlernen Sie diverse Zusatzelemente wie
Taschen-Bund-Kragenformen und vieles mehr,
die in einer Art Baukastensystem in den Grundschnitt eingefügt werden.


Was ist Modellschnittgestaltung?

Der Grundschnitt wird weiter entwickelt z.B. mit Falten , verschiedene Teilungsnähte, Abnäherverlegungen und vieles mehr.
Sie entscheiden ob es ein sportliches oder elegantes Outfit wird.
Hierfür benötigt man einen Entwurf oder Skizze um den Schnitt zu Gestalten.


Was kann man aus den verschiedenen Grundschnitten fertigen?

Hosengrundschnitt: alle Hosentypen

Rockgrundschnitt: alle Rocktypen

einfacher Oberkörpergrundschnitt : Shirts, Hemden, lose Bluse und Jacken

figurbetonter Oberkörpergrundschnitt: taillierte Blusen, Kleider, Jacken und Blazer

Kindergrundschnitte: Hosen, Kleider, Latzröcke, Latzhosen, Jacken und
Shirts für Jungen und Mädchen

 

Inh. Sibylle Engfer

MODESCHULE

FÜR SCHNITT- UND NÄHTECHNIK



Inh. Sibylle Engfer
 

MODESCHULE

FÜR SCHNITT- UND NÄHTECHNIK

Modeschule Albersdorf
Modeschule-Albersdorf
Modeschule Albersdorf
Modeschule-Albersdorf
Modeschule Albersdorf on Facebook